Dienstag, 21. August 2012

Der Calmont

Der Calmont

der steilste Weinberg Europas

Den Calmont zu besteigen ist ein Erlebnis. Wer den mühevollen Aufstieg hinten sich hat, wird durch einen grandiosen Ausblick belohnt. Verschiedene Wege führen durch den Calmont. Die mutigen und schwindelfreien Spaziergänger können, den Weg "Todesangst" besteigen. Für alle anderen gibt es leichtere Wege, die natürlich auch einen wunderschönen Ausblick bieten.

 Fest installierte Treppen und Seile sorgen für einen sicheren Auftstieg



Bremm mit Kloster Stuben vom Calmont aus betrachtet





 Blick vom Calmont Richtung Bremm

Wanderer besteigen den Calmont

Blick vom Calmont in Richtung Ediger Eller

Kleiner Badestrand am Fuße des Calmont

Schwimmen in der Mosel ist durchaus möglich. Die Strömung ist nicht stark und das Wasser ist klar. Auf der anderen Seite von Bremm bei der alten Klosterruine " Kloster Stuben" befindet sich ein kleiner Sandstrand, aber auch auf den Bremmer Seite gibt es einige Stellen an denen man Baden kann. Schwimmschuhe sind empfehlenswert. 


Leider schmückten meine Skulpturen den Weinberg nur für kurze Zeit


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen